René Tweehuysen


René Tweehuysen
René Tweehuysen (Utrecht, 1957) studierte von 1978 bis 1983 Bildende Kunst an der Kunstakademie ARTIBUS in Utrecht (Niederlande). Im Jahr 1999 entfloh er dem „Wilden Westen“ und findet in der Region „Het Bildt“, im nördlichsten Teil der niederländischen Provinz Friesland, einen Ort, an dem man noch den nötigen Freiraum, Ruhe und Freiheit finden kann. René Tweehuysen ist ein erfahrener Porträtmaler. Im Laufe der Jahre ist seine künstlerische Hand entspannter geworden. "Inspiration" ist dasjenige, was für ihn wichtig ist. In seinen aktuellen Porträts werden die Menschen als fragil und introvertiert dargestellt. Die intensiven Hintergrundfarben spielen auch in seinen Porträts eine wichtige Rolle. Durch den Reifungsprozess, bei dem von Schicht auf Schicht mit abwechselnd deckenden und transparenten Farben gemalt wird, entsteht eine interessante Farbhaut.
Abgesehen von der Porträtmalerei ist die Landschaftsmalerei eine abwechslungsreiche Variante.
Die Deiche, die Marschwiesen, Gräben, Äcker, Wege, Dörfer des Ortes „Het Bildt“ und die trockenen Sandbänke des Wattenmeeres bilden ein Relief und ein Zusammenspiel von Linien, wie es Tweehuysen gerne malt. In diesen Land-Art-artigen Landschaften sind keine Menschen wahrzunehmen. Die Schönheit des Lichts und die häufig dramatischen Wolken am unermesslichen Himmel bestimmen weitgehend das Ambiente in diesen Landschaften.

Contact

Galerie Wiek XX
Voorstraat 50
9693EH Bad Nieuweschans
Niederlande
T. +31 (0)597 521 393
M. + 31 (0)6 53 54 1876
E. info@wiekxx.nl

Öffnungszeiten:
Freitag, Samstag und Sonntag von 12.00 bis 17.00 Uhr. Andere Tage nur nach Vereinbarung.

Die kostenlose Lieferung innerhalb der Niederlande gilt für alle unsere Kunstwerke. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für Lieferungen ins Ausland.

Sicher online bestellen

✓ Sichere Zahlung per Banküberweisung


✓ Sichere SSL-Verbindung

✓ Die Galerie Wiek XX wurde in das Kunstkaufprogramm des Mondriaan Fund aufgenommen

Rundbrief

Melden Sie sich für den kostenlosen Rundbrief von Galerie Wiek XX an und bleiben Sie über die aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden

Für Rundbrief hier anmelden.

Deze website maakt gebruik van cookies om uw gebruikservaring te optimaliseren. Door op 'OK' te klikken of door gebruik te blijven maken van deze website, gaat u akkoord met het plaatsen van deze cookies. Lees ook onze privacystatement. Ok, sluiten