Herman Kolker

Herman Kolker (geb. 1951 in Erica)
Ausbildung: 1972 - 1978 Minerva, Akademie für Bildende Künste in Groningen.
Herman Kolker beherrscht die folgende Techniken:
- Malerei: Öl, Tempera, Aquarel
- Zeichenkunst: Blei-/Buntstift, Kohle, Tinte
- Grafik: Radierung, Lithografie
Monumentale Malerei in Beziehung zur Architektur

Herman Kolker wurde als Maler vor allem fasziniert durch den Einfluss des Menschen auf die Landschaft und im besonderen durch die Spuren, die der Mensch darin hinterlässt.
Spuren wie Essen, Flugspuren, Torffelder, Deiche und Vorland, kurzum eine Landschaft, die durch Menschenhände entstanden ist.
Er abstrahiert in seiner Malerei die Formen der Landschaft bis nur das Elementäre übrigbleibt.
Details die nichts mit der Sache zun tun haben, lässt er weg.

‘Ich probiere eine Atmosphäre von Licht und Raum hervorzurufen, die ich für einen bestimmten Landschaftstyp zugehörig finde und worin die Wiedererkennung der eigenen Identität der Landschaft eine wichtige Rolle Spielt'.

Contact

Galerie Wiek XX
Voorstraat 50
9693EH Bad Nieuweschans
Niederlande
T. +31 (0)597 521 393
M. + 31 (0)6 53 54 1876
E. info@wiekxx.nl

Öffnungszeiten:
Freitag, Samstag und Sonntag von 12.00 bis 17.00 Uhr. Andere Tage nur nach Vereinbarung.

Die kostenlose Lieferung innerhalb der Niederlande gilt für alle unsere Kunstwerke. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für Lieferungen ins Ausland.

Sicher online bestellen

✓ Sichere Zahlung per Banküberweisung


✓ Sichere SSL-Verbindung

✓ Die Galerie Wiek XX wurde in das Kunstkaufprogramm des Mondriaan Fund aufgenommen

Rundbrief

Melden Sie sich für den kostenlosen Rundbrief von Galerie Wiek XX an und bleiben Sie über die aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden

Für Rundbrief hier anmelden.

Deze website maakt gebruik van cookies om uw gebruikservaring te optimaliseren. Door op 'OK' te klikken of door gebruik te blijven maken van deze website, gaat u akkoord met het plaatsen van deze cookies. Lees ook onze privacystatement. Ok, sluiten